Der Gast ist König – und immer öfter Allergiker

Drei Symbole für Allergenkennzeichnung.

Allergenmanagement mit HOGAPAGE

Ein Restaurantbesuch soll mit Freude und Genuss verbunden sein – auch für Allergiker. Küche und Service sind gefordert, denn die Nichtbeachtung von Lebensmittelunverträglichkeiten kann böse Folgen haben.

Zum Schutz der Verbraucher gilt seit dem 13.12.2014 eine Informationspflicht (LMIV*) über potentiell wirksame Allergene, die in Nahrungsmitteln enthalten sein können. Dies betrifft auch die Gastro-Branche. Alle Betriebe, egal ob Café, Restaurant, Cateringunternehmen oder Kantine, müssen Informationen über mögliche Allergene in ihren Produkten bereithalten. Insgesamt sind es 14 Hauptallergene, die deklarationspflichtig sind.

Keine leichte Aufgabe für Küchenchefs. Doch HOGAPAGE unterstützt Sie dabei! Der innovative Speisekartenplaner löst das Problem und integriert die gesetzlich geforderte Allergenausweisung auf allen Speisekarten. Ergänzende Kochkarten für die Produktion listen alle Speisen mit Produkten, Zutaten und enthaltenen Allergenen auf.

Sie möchten mehr erfahren? Einfach registrieren, anmelden und den Speisekartenplaner ausprobieren.

*LMIV (Lebensmittelinformationsverordnung)

JETZT KOSTENLOS Nutzen

Steckbrief - Die 14 Hauptallergene

Mehrere Weizenähren

Glutenhaltiges Getreide (A)

Weizen, Roggen, Gerste, Dinkel, Grünkern, Einkorn, Hafer, Kamur

Zwei Garnelenschwänze

Krebstiere (B)

Krebse, Garnelen, Hummer, Schrimps, Langusten;
Erzeugnisse aus Krebstieren

Zwei braune Eier

Eier (C)

Eier von Geflügel und Erzeugnisse daraus

Grüner Fisch im Wasser

Fisch (D)

Fische (aller Arten) und Fischerzeugnisse

Drei Erdnüsse, eine davon geöffnet.

Erdnuss (E)

Erdnüsse und daraus gewonnene Erzeugnisse

Sojabohnen und Tofu auf einem Holzbrett.

Soja (F)

Sojabohnen/-sprossen und daraus gewonnene Erzeugnisse

Ein Glas Milch und eine volle Milchflasche.

Milch oder Laktose (G)

Milch von Säugetieren und daraus gewonnene Erzeugnisse

Drei Haselnüsse mit Blättern.

Schalenfrüchte (H)

Schalenfrüchte wie z. B. Mandeln, Haselnüsse, etc... und daraus gewonnene Erzeugnisse.

Roher Sellerie.

Sellerie (L)

Alle Selleriearten und daraus gewonnene Erzeugnisse

Ein Schälchen mit gelben Senf.

Senf (M)

Senf, Senfkörner, Senfpulver, Senföl, Senfsprossen

Eine Schale voll Sesamkörner und eine Schaufel.

Sesam (N)

Sesamsamen, Sesammehl, Sesampaste, Sesamöl, Sesamsalz

Eine Schale gefüllt mit Lupinen.

Lupine (P)

Lupinenmehl, Lupinenprotein, Lupinenkonzentrat

Ein Glas Weißwein mit Weintrauben.

Sulfite (O)

Schwefeldioxid und Sulfite, z. B. Wein, Trockenobst, Tomatenmark

Drei gekochte Muscheln.

Weichtiere (R)

Alle Muschelarten, Austern, Schnecken, Oktopus, Tintenfisch, Calamares